Anmeldung | Kennwort vergessen? | Neu hier?
E-Mail:
Kennwort:
Suche in den Job-Anzeigen

Suchbegriff
Kategorie
Region
 

Neu hier?

  • Kostenlos anmelden und
    Lebenslauf hochladen
  •              Registrieren


Mitarbeiter/in mit oenologischer Ausbildung (c) weinjobs.com


vor 61 Tagen veröffentlicht 
logo   logo


Wir, das Familienweingut Probst aus Markt Nordheim in Mittelfranken, suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt tatkräftige Unterstützung vor allem im Bereich der Kellerwirtschaft. Wichtig sind: Qualitätsbewusstsein, flexibles, selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten. Seniorchef Werner Probst war lange Kellermeister eines der größten deutschen Privatweingüter und steht dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Wir stellen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz bereit, der auch Raum für persönliche Entwicklung in der Weinzubereitung bietet. Arbeitszeiten (20-40h/Woche) sind saisional flexibel gestaltbar.

Fragen vorab beantwortet Claudia Fröse-Probst sehr gerne unter Tel. 09165/995144.
Wir freuen uns auf eine aussagekräftige Bewerbung.

(c) weinjobs.com



Job Typ

Vollzeit

Region

Deutschland

Brutto-Monatsgehalt



zu besetzen ab

sofort

Firma

Weingut Probst

Firmenbeschreibung

Der Name PROBST steht seit über 25 Jahren für einwandfreie Weinqualität mit hohem Genuss-Faktor. Insgesammt werden 17 unterschiedliche Rebsorten an- und ausgebaut. Der Schwerpunkt liegt bei Silvaner, Sauvignon Blanc und anderen Burgundersorten. Die Weine wachsen vor allem auf Keuperböden, die den Weinen eine angenehme Mineralität verleihen. Mit dem intuitiven Verständnis für Rebstöcke, Natur und Umwelt, der Lust am Gestalten sowie dem über Generationen gewachsenen Erfahrungsschatz in der Weinzubereitung entwickelte sich der Familienbetrieb zu seiner heutigen individuellen Form. Das Thema Wein, Genuss und Gesundheit rückt dabei immer weiter in den Fokus. Unsere Philosophie: Bewusst genießen, Vielfalt erkennen und Kultur pflegen! Unter "Weinbau mit Weitsicht" verbirgt sich ein wundervoller Naturschauplatz im Weinberg und die PROBST`sche Philosophie wird dadurch anschaulich erklärt. Demnach soll nicht nur die Qualität in der Flasche stimmen, sondern es werden bereits im Weinberg mit unterschiedlichen Maßnahmen die Gesundheit und Vitalität der Reben nachhaltig gefördert. Die Grundlage hierfür hatte Christoph Probst bereits vor gut 20 Jahren geschaffen: Bei Neuanpflanzungen wurde auf die genetische Vielfalt der Rebstöcke geachtet und eine Wirtschaftsweise gewählt, die das Bodenleben positiv beeinflusst. Im Weinberg wie im Keller gilt es: So wenig wie möglich, so viel wie nötig einzugreifen, um das gewünschte Weinprofil zu erreichen. Diese naturverbundene Perspektive wird auch in Zukunft das weitere Handeln von Claudia Fröse-Probst und Werner Probst bestimmen. Im persönlichen Gespräch – gerne mit einer Weinbergsführung, die auch den Wissensdurst vor Ort stillt – zeigt das Weingut, wie der Weinberg als schützenswerter Lebens- und Kulturraum gepflegt wird. Die PROBST`sche-Handschrift ist neben Verkostungen im Weingut auch bei unterschiedlichsten Genusskulturveranstaltungen direkt im Glas schmeckbar. Ein besonderes Highlight sind die Veranstaltungen in Schloss Seehaus (www.schloss-seehaus.de), das als Kulturdenkmal Raum für Konzerte und Weinproben der besonderen Art wie die „Festliche Weinprobe mit Tafelmusik“ bietet. Übersicht unter www.weingut-probst.de/aktuelle-veranstaltungen

Firmen Webseite

http://www.weingut-probst.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, klicken Sie bitte als registrierter Arbeitssuchender auf den "Jetzt Bewerben"-Button oder kontaktieren Sie den Arbeitgeber unter den in der Anzeige angegebenen Kontaktdaten persönlich.



Registrierte Jobsuchende auf weinjobs.com: 3292


weinjobs Logo for Facebook